Aus der Praxis für die Praxis entwickelt.

Praxis­erprobt und für die Ansprüche von Bauherren entwickelt.

TWINGINE wurde aus der Praxis von Siemens Real Estate für Ihre Herausforderungen entwickelt. Unser Antrieb: Ihren Arbeitsalltag zu vereinfachen. Dabei greifen wir auf die langjährige Expertise unseres Teams im Bereich Real Estate zurück.

Der Gebäudesektor verursacht heute fast die Hälfte der globalen CO2-Emissionen. Bauherren stehen vor der Herausforderung, Immobilien immer nachhaltiger bauen und betreiben zu müssen – und das bei steigenden Bau- und Bestandskosten. BIM hat das Potenzial, Effizienzen zu heben. Allerdings stehen sie vor einem Dilemma: Bauherren konnten bislang kaum messbaren Nutzen aus BIM ziehen, während sie gleichzeitig aber die Kosten dafür zu tragen hatten. TWINGINE löst dieses Nutzer-Investor-Dilemma auf.

Die meisten Real-Estate-Projekte bieten vielfältige Optimierungschancen. Das stellte TWINGINE-Geschäftsführer Christian Schunicht selbst fest. Als verantwortlicher Einkaufsleiter bei Siemens Real Estate kennt er die Baubranche seit über zehn Jahren. Er beauftragte jährlich Real-Estate-Leistungen in dreistelliger Millionenhöhe – mit oft unzufriedenstellenden Ergebnissen hinsichtlich verfügbarer Variantenvergleiche. Seine Vision: eine ganzheitliche, transparente und intuitive Analysesoftware für die Real-Estate-Industrie. Das Ziel ist: Bauherren sollen digitale Gebäudemodelle ohne Mehraufwand so nutzen und vergleichen können, dass sie Immobilien noch effizienter, hochwertiger und nachhaltiger bauen und betreiben können

Nutzen

Mit TWINGINE profitieren Bauherren erstmals kompromisslos und ohne Mehraufwand von BIM.

Transparenz

TWINGINE verknüpft digitale Gebäudemodelle und externe Datenquellen für transparente BIM-Anwendungsfälle.

Zuverlässigkeit

TWINGINE sorgt für eine hohe Datenqualität in jedem Real-Estate-Projekt und liefert intuitiv bedienbare Dashboards.

„Die Real-Estate-Branche hat großen Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung – auf der anderen Seite kann sie enorme Effizienzpotenziale heben.“

Christian Schunicht, Geschäftsführer von TWINGINE

Mehr über TWINGINE erfahren

Factsheet

Alle Daten und Fakten zu TWINGINE finden Sie im kompakten Kurzüberblick.

Download

Funktionen

Lernen Sie alle Features des Building Model Analyzers kennen.

Jetzt entdecken

Vorteile

Erfahren Sie, wie Bauherren von den Möglichkeiten von TWINGINE profitieren.

Warum TWINGINE

Jetzt mit TWINGINE durchstarten